Ghana, Waterfall Lodge at Wli

www.ghanacamping.com

Anreise

Von Accra geht es Richtung Akosombo bis Atimpoku (ca. 90km). In Atimpoku geht es über die Brücke.

Nach der Brücke rechts.

Auf dieser Hauptstraße bis Asikuma (26 km) fahren. In Asikuma nach der Douane Barriere geht es links in Richtung Hohoe.

Nach etwas mehr als 80 km kommt die Police Barriere in Golokwati.
An der Barriere rechts und nach ca. 300 Meter wieder links.
Dann sind es noch 22 km geradeaus bis Wli.

In Hohoe an der Bank of Ghana rechts vorbei bis nach ca. 1100 Meter ein Schild "Agumatsa Fall" kommt. Hier rechts bis zu einer T-Kreuzung in Likpe Bakwa. (12km) Hier ebenfalls rechts. Nach ca. 6 Kilometer kommt das Dorf Wli. Im Dorf Wli-Afegame noch  mal rechts und nach 200 Meter steht das Schild zur Lodge. (ca. 350 Meter).

Koordinaten:

Waterfall Lodge at Wli: N 07°06.929', E 000°35.297'
Waterfall Lodge at Wli: 7.114724,0.592461

Torkor (bei Kpandu): 7.026139,0.239525

Hohoe (Entfernung ca. 17 km)

Jeden Montag und Freitag ist großer Markt in Hohoe. Die Kleinstadt mit dem besonderen Flair hat ca. 35000 Einwohner. Sie ist eine Stadt voller Gegensätze: Afrika antik und modern zugleich.

Ho (Entfernung ca. 120 km)

Die Regionalhauptstadt der Volta Region Ho hat ca. 60000 Einwohner. Sie ist etwa 120 km von Wli entfernt. Hier wird hauptsächlich Ewe gesprochen. Ho war Teil der deutschen Kolonie Togoland, wurde im Ersten Weltkrieg von Großbritannien besetzt und war die Hauptstadt von Britisch-Togoland.

Accra (Entfernung ca. 235 km)

Die Hauptstadt Accra ist mit über 2 Millionen Einwohnern die größte Stadt Ghanas und administratives und wirtschaftliches Zentrum.

In Accra befindet sich das Nationalmuseum, die ghanaische Akademie der Künste und Wissenschaften, die Universität von Ghana, das Nationalarchiv und Ghanas Zentralbibliothek.